Skip to main content

Diadermine – Der Klassiker von Henkel

Diadermine ist eine beliebte Marke des weltweit agierenden Technologiekonzerns. Das Unternehmen mit einer langen Firmengeschichte wurde 1876 in Aachen gegründet und hat heute den Firmensitz in Düsseldorf. Henkel teilt seine Geschäftsbereiche vor allem in drei große Sparten auf. Dazu gehören Wasch- und Reinigungsmittel, Klebstoffe und Körper- bzw. Schönheitspflege. Diadermine mit bekannten Anti-Aging-Produkten etc. gehört zur letzten Sparte.


Pflegeprodukte für anspruchsvolle und reife Haut

Produkte wie die Diadermine Gesichtsreinigungsbürste zeichnen sich vor allem durch Effektivität und Nachhaltigkeit. Die dermatologische Kompetenz des Unternehmens beruht auf der Tatsache, dass im Jahr 1904 die beiden Apotheker Bonetti da Patent für Diadermine gekauft hatten. Dabei wurde für die Herstellung von Cremes und Salben eine spezielle Wasser-in-Öl-Emulsion genutzt. Die Produkte wurden weiterentwickelt und bereits in den 1950er Jahren waren die Anti-Aging-Produkte gefragt.

Die ursprünglich französische Marke wurde schließlich 1980 an Henkel verkauft, sodass die Pflegeprodukte seither den deutschen Markt erobern. Vor allem Pflegeprodukte wie Cremes, Öle und Gesichtswasser für Frauen ab 30 bilden das vielseitige Sortiment für jeden Hauttyp. Die Pflegeserien mit Anti-Aging Effekt sind dabei für Frauen mit anspruchsvoller oder reifer Haut ab 30, 45 oder 50 erhältlich.


Pflege für jeden Hauttyp

Die Diadermine Gesichtsreinigungsbürste ist eine elektrische Gesichtsbürste ohne Kabel. Sie ist ideal für die Pflege und Reinigung von Gesicht und Dekolleté. Im Set sind außerdem sechs verschiedene Bürstenköpfe bzw. Aufsätze enthalten für jeden Hauttyp. Die Diadermine Gesichtsreinigungsbürste ist eine praktische und funktionale Hilfe für die tägliche Gesichtspflege, die die zahlreichen Pflegeprodukte sinnvoll ergänzen.